Tobias Seyfried

Ich heiße Tobias Seyfried, bin im Jahr 1986 geboren. Ich durfte im ländlichen Bereich, in Echsheim bei Pöttmes, auf einem kleinen Hof aufwachsen. Nach der Mittleren Reife habe ich zunächst eine Ausbildung als Feinwerkmechaniker gemacht. Nach diesen praktischen drei Jahren holte ich mein Abitur nach und studierte im Anschluss Berufsschullehrer mit den Fächern Mathematik und Metalltechnik. Doch der Ruf in mir zum Priestertum war präsent, und so bin ich diesem Ruf nachgegangen. Schließlich habe ich mich für den Beruf Priester entschieden, habe in Augsburg Theologie studiert und war davon ein Jahr in Innsbruck, im Auslandsjahr. Ein zusätzliches Praktikum habe ich nach dem Studium in Brasilien verbracht. Ein halbes Jahr in der Favela und im tropischen Regenwald hat meinen Blick auf das christliche Leben in anderen Ländern geweitet. Schließlich war ich zwei Jahre im Praktikum in Mering. In dieser Zeit bin ich zum Diakon und Priester geweiht worden. Danach durfte ich meine erste Kaplansstelle in Herz Jesu Augsburg-Pfersee verbringen. Dort konnte ich als Priester in der Nachfolge Jesu wirken und reinwachsen in die Aufgaben als Priester. Es schloss sich die zweite Kaplansstelle in Vöhringen an, ebenfalls zwei Jahre. Dankbar schaue ich auf diese sechs Jahre in der Pastoral zurück, wo ich vieles lernen durfte und verschiedenste Aufgaben übernommen habe. Ich mache diese Aufgaben sehr gerne und lasse da auch gerne mein Herzblut einfließen für die Sache Jesu. Ich fühle mich jetzt auch gestärkt und bereit, einen Schritt weiter zu gehen und als Pfarrer die Verantwortung für eine Pfarreiengemeinschaft zu übernehmen. 

Besonders freut es mich, dass meine Aufgabe ab 01. September 2022 mich in die PG ZEGOS führen wird. Ich habe dabei ein sehr gutes Gefühl und auch eine Vorfreude, wenn ich an den September denke. Ich freue mich auch, wenn ich Sie und Euch persönlich kennenlernen darf und wenn wir uns gemeinsam auf den Weg des Glaubens machen dürfen. Bleiben wir schon jetzt im Gebet verbunden und tragen so unsere Familien, unsere PG ZEGOS und unsere Anliegen gemeinsam mit. 

Herzliche Grüße
Ihr Pfarrer Tobias Seyfried 

 

Zurück